Robert Maiwald

Gitarren

Robert ist erst seit kurzem bei Gambrinus und vervollständigt die Begleitung, ist aber auch solistisch unterwegs. 

Seine Wurzeln liegen bei der klassischen Gitarre, mit Ausbildung bei Prof. Eike Funck, sowie im Gypsy-Jazz, mit Teilnahme an Kursen von Stochelo Rosenberg, Rehan Syed und anderen. Erste Banderfahrung sammelte er mit Lonely Buskers, einer mittlerweile aufgelösten Weltmusik-Band. Später gründete er die Gypsy-Swing-Formation Vendredi 13, mit der er zahlreiche Auftritte im Köln/Aachener Raum hatte. Seit einigen Jahren beschäftigt er sich auch mit der dreizehnchörigen Barocklaute. Seine Interessen liegen vor allem bei ost- und nordeuropäischer Musik und dem Swing.